Montag, 16. Mai 2011

Augenfutter

Ich nutz glatt mal die kleine Nähunterbrechung, um ein paar Bilderchen der Tissot-Streifennüre mit Euch zu teilen. Die besten sind´s nicht aber zumindest ein Anfang *g*.




Dann hab ich mal den Entwurf für die Nüre fotografiert an der ich aktuell nähe - entschuldigt bitte das Geschmiere aber ich denke man erkennt in welche Richtung es geht. Momentan sitz ich über dem cremefarbenen Faltenabschluss am Saum. Die Taille muss momentan noch auf das passende Samtband warten - das gibt´s dann morgen, wenn ich wieder ins Karstadt komm. Ansonsten ist die aber schon soweit durch.


Zum Schluss noch eine gescrappte Kleinigkeit, die ich für den Geburtstag einer Arbeitskollegin angefertigt hab. Es war mehr ein Experiment und hat mittlerweile auch ein paar Optimierungen erhalten. Nun passt die Schablone aber soweit und wird wohl noch das ein ums andere Mal als Geschenkverpackung für Freunde und Verwandte zum Einsatz kommen :).

Ich wünsch Euch was!

Kommentare:

  1. Die Nüre ist soooo schön ....was würde ich dafür geben auch so toll nähen zu könne ;)!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Nüre ist aber toll geworden... *sabber*
    Super schön. Ach jetzt will ich auch ne Streifennüre ^^ Wieviele Meter Stoff waren das nochmal?

    Die Skizze zu deinem aktuellen Nürchen sehen aber auch vielversprechend aus, bin sehr gespannt aufs Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  3. Knapp 15m waren´s - aber nur zu. So ein streifiges Nürchen gehört doch in jeden Gründerzeit-Kleiderschrank *find*

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, wie wahr... ich hab seit Jahren einen s/w Streifensatin hier rumfliegen, aber leider nur 2m, der wird keine Nüre... maximal ne Taille und Fitzelkram ;)
    aber gut zu wissen, wieviel Stoff man braucht, jetzt braucht der Tag nur noch doppelt so viele Stunden und dann passt das :D

    AntwortenLöschen
  5. ich schleich ja immer wieder um die Fotos von diesem hammer teilchen rum... und so live an dir... was ist das genial

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Nüre :-) Sieht ganz toll aus!

    AntwortenLöschen