Montag, 14. Oktober 2013

Von Hochzeiten und Halloween

..eigentlich zwei Themen, die auch super zusammenpassen können. Beweise gefällig?


*seufz*
(superschön für meinen Geschmack, dennoch wird´s bei uns etwas heller...auf jeden Fall aber eine schöne Idee für eine edle Halloween-Tafel)

Auch wenn wir noch gut Zeit haben bis zum Termin, kommt gerade so ein bisschen Hochzeitsfieber bei mir auf. Zum einen liegt das wohl an der vielen Zeit, die ich mit Pinterestbildern zum Thema Hochzeit verbringe, und zum anderen daran, dass wir gestern auf einer Hochzeitsmesse waren. Die war sogar erstaunlich hilfreich, da klein und bereits in unserer Location, so dass wir nicht von  vielerlei "unnötigen" Sachen abgelenkt werden konnten, die nachher sowieso nicht für uns in Frage kommen.




Außerdem habe ich es gestern endlich geschafft, die Einladungskarten fertig zu machen und einzutüten. Auch da kann ich jetzt ein Häckchen machen. 





Dieses Farbschema werden wir auch beibehalten, genauso wie das Monogramm und die handschriftlichen Details. Fragt nicht, wieviele Stunden ich an den Umschlägen gesessen habe aber es lohnt sich definitiv.

Und dann habe ich einen Fake Candle - Prototypen gefertigt. Für den ersten Versuch erstmal nur aus Küchenrollenpapppe. Wahnsinn, wie vielseitig Heißklebepistolen sind, man lernt nie aus *g*. Noch etwas schwarze Sprühfarbe und LED-Teelichter...et voilà, sieht schön schaurig aus. (zu schade, dass man das Flackern der Teelichter nicht in Fotos festhalten kann)


Hier das ganze nochmal geblitzdingst, damit man das Kerzenensemble etwas besser erkennen kann.

Ich habe mir jetzt aus dem Baumarkt (nebenbei bemerkt, mein neues Lieblingsgeschäft *lol*) PVC-Rohre geholt, um eine wetterfeste Variante der Fake Candles zu machen. Sieht bestimmt toll aus, zusammen mit den Grabsteinen.

Damit verabschiede ich mich für heute Abend!
Gut´s Nächtle

Kommentare:

  1. hachz... also erstens - ich bin sowas von gespannt auf Kleid, Deko und was sonst noch dazu gehört...
    zweitens - ich bin begeistert von diesen Kerzen.... hammer was du dir immer einfallen lässt

    AntwortenLöschen
  2. Hach ... Ich verfolge ganz gespannt deine Einträge. Ich bin schon sehr auf eure Kleidung gespannt. Insbesondere natürlich auf dein Kleid. Die Karten sind total schick geworden. Die schlichte Eleganz ist sehr schön. Das Farbschema toll!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank :)
    Die Kerzen sind aber von der Technik her nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern von den halloweenerprobteren Amerikanern übernommen. Es ist schon wahnsinig geil, was die propmaker drüben alles aus einfachsten Mitteln wie Pappe, Styropor, Folien etc. machen können - die reinste Magie (Stichwort: David Lowe, Stiltbeast-Studios und wie sie alle heißen).

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Dank dir muß ich jetzt neben vielen anderen hunderttausend Dingen auch noch meine gute alte Heißklebepistole suchen gehen. Wobei - ich kann mich gar nicht erinnern, die in einen Umzugskarton gepackt zu haben. M*st. Also Baumarkt... ;)

    AntwortenLöschen