Mittwoch, 4. Juli 2012

Ich brauch Entscheidungshilfe

Mein Round Gown steht kurz vor der Fertigstellung. Lediglich der Haken und Ösen-Verschluss in der Front sowie die Versäuberung des Saums stehen noch aus. Dazu müsste mir mein werter Herr allerdings nochmal in die Schnürbrust helfen, damit auch alles richtig sitzt :).

 
Bleiben nur noch folgende Fragen offen. Soll ich die Rüschelfalten vom Aussnitt nochmal an den Ärmelsäumen wiederkommen lassen, oder nicht? Hut, ja oder nein? Und wenn ja, was für einer? Meinungen, anyone?

Ansonsten werd ich das Kleid heute mal Kleid sein lassen und meinen freien Tag stattdessen nutzen, ein weiteres Malprojekt in Angriff zu nehmen.

Kommentare:

  1. Aaaaalso, ich würde die Rüschen nicht nochmal an die Ärmelsäume bringen. Hut: eine Bergere vielleicht mit einem Band aus dem Kleidstoff?

    nicht zu vergessen: mein Kompliment für das Kleid, gefällt mir sehr - hab spontan einen Schloßpark zum flanieren vor Augen :)

    Liebe Grüße! maren

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch für Rüschen an den Ärmelsäumen!
    Hut! Ich liebe Hüte! XD Auf jeden Fall, den Vorschlag von *maren* finde ich klasse, bin ich auch für ;)

    Ich finde den Stoff klasse für das Kleid! Ist sehr schön geworden, bin außerordentlich gespannt auf Fotos :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub, ich würde die Ärmelsäume ohne Zierde lassen. Ich finde, dass lässt dann mehr Möglichkeiten, falls du mal eine Chemise mit Spitze und/oder Engageants darunter tragen möchtest.

    Ansonsten ist das Kleid echt schick, der Stoff wirkt echt super. Ich bin sehr gespannt auf Bilder mit dir drin. :)

    P.S. Ich könnte auch eine Entscheidungshilfe bei der Deko meiner Nüre gebrauchen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Kleid... Mir ist es nur zu un-schwarz ;)
    Nur zur Info: Das Event in der Reithalle wurde offenbar abgesagt. Bei anders-event und auch beim Bunker steht nichts mehr davon da. Falls es denn wirklich so ist, hast du noch etwas mehr Zeit zum Nähen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab´s grad im BuFo gelesen *möp*...Naja, dann wird´s eben zum Picknick Ende des Monats getragen :).

      Löschen
  5. Ich persönlich hasse ja solche KOmmentare, desahlb entschuldige ich mich schonmal im Vorfeld:
    Ich würd, ehrlichgesagt, auf die Rüschen ganz verzichten. Mir ist der Übergang zu abrupt. Außer die Rüschen haben eine Farbe, die in dem Kleid schon vorkommen. Vielleicht liegt es an meinem Bildschirm, dass sie so braun und unpassend erscheinen. Sollte dies der Fall, dann bin ich eigentlich schon für Rüschenärmel.

    Und in der Hutfrage:
    Vielleicht einen Strohhut und passendem Band, der gut zu dem sommerlichen Kleid passt?
    (http://www.costumeantique.de/data/kostuem/rokoko/1773_Dmitry_Levitzky_-_Young_Woman.jpg
    http://www.costumeantique.de/data/kostuem/rokoko/1785_George_Romney_-_Emma_Hart.jpg)

    Persönlich gefallen mir ja immer so halb offene oder hochgesteckte Frisuren am besten.
    (http://www.costumeantique.de/data/kostuem/rokoko/1791_Rose_Adelaide_Ducreux_-_Selfportrait.jpg
    http://www.costumeantique.de/data/kostuem/rokoko/1748_Jean_Marc_Nattier_-_Princess_Louise-Marie_of_France.jpg)

    Oder so seltsame Häubchen oder andere "Headpieces", von denen ich nie weiß, wie sie heißen.
    (http://www.costumeantique.de/data/kostuem/rokoko/1763_John_Singleton_Colpey_-_Mrs_James_Warren_Mercy_Otis.jpg
    http://www.costumeantique.de/data/kostuem/rokoko/1744_Antoine_Pesne_-_Luise_Ulrike_of_Prussia.jpg)

    Ich bin jetzt kein Fan von Dreispitzen oder so total steifen hohen Hüten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rüsche ist olivgrün, so wie das Laub und die Ranken auf dem Stoff - kommt also schon wieder. Aber brauchst dich nicht zu entschuldigen. Ich hab ja nach Meinungen gefragt ;).

      Vielen Dank übrigens für die Links.

      Löschen
  6. Keine Ahnung, wie du mich gefunden hast.....aber danke!!!! Dein Kleid ist ja ein Traum, der absolute Hammer. Du denkst vielleicht noch über einen Hut nach.....meinen ziehe ich schon mal....vor deiner Kleiderkunst (:o)

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traum von einem Kleid mit Hut perfekt

    AntwortenLöschen